PistenBully 400
400 4F
ParkPro

Karosseriebausatz für Pistenking Fahrgestell Maßstab 1:12

Mit diesem Bausatz können Sie für das Pistenking-Fahrgestell einen Kässbohrer PistenBully 400 bauen. Natürlich können Sie auch Ihren Graupner PistenBully oder Kyosho Blizzard auf einen PistenBully 400 aufrüsten. Der Bausatz ermöglicht eine naturgetreue Wiedergabe des Originals im Maßstab 1:12. Der Bausatz wurde basierend auf Originaldaten maßstabsgetreu erstellt. 


Um die charakteristischen Rundungen und Vertiefungen im unteren Teil der Kabine abbilden zu können, wird diese aus 5 einzelnen Tiefziehteilen zusammengebaut, genauso wie es beim Original auch der Fall ist. Damit wird neben bester Übereinstimmung mit dem Original auch eine höhere Stabilität der Kabine erzielt.


Das Fahrerhaus ist wahlweise als normaler PB 400 erhältlich oder als PB 400 4F.


Der PB 400 4F hat einen neuen Rucksack hinter dem Fahrerhaus. Das kommt daher, dass beim Original das Abgasnachbehandlungssystem für die Abgasnorm "Tier 4 final" verbaut wird. Dieses braucht mehr Platz wie die "alte" Abgasanlage vom normalen PB 400 - deshalb der neue, grössere Rucksack. Der 4F Rucksack-Bausatz ist auch einzeln erhältlich zum Umrüsten bestehender PB 400 Modelle.


Inhalt des Bausatzes:

Fahrerhaus:

6 Tiefziehformen aus PVC, klar, transparent (siehe Foto) für

- Führerhaus (5 Teile: Seite (2x), Front, Heck, Dach)

- Lufteinlässe

- Spiegelgehäuse (2x)

- funktionsfähige Rundumkennleuchten (RKL) von Pistenking (2x)

Aluminiumteile: (gelasert) für

- hintere Verkleidung und alle Teile für die Plattform (mit strukturierter Oberfläche)

- Schutzbleche (Schneefänger hinten)

- Türgriffe (PU Gussteil)

- 2 Bögen mit Aufklebern: PB400 Logos in silber und farbige Warnaufkleber

Cockpit:
- Mittelkonsole mit Bodengruppe, Sitze, Lenksäule als Tiefziehteile (PVC) wie unten abgebildet

- Lenkrad, Bildschirm, Armlehnen für Fahrersitz, Joystick als Gussteile (PU) und Nylon-Druckteile wie unten abgebildet

- Aufkleber für Instrumente und Schalter

Zusätzlich beim PB 400 4F:

- Fein detaillierte Seitenteile links und rechts hinter Lufteinlässen am Rucksack (PU Gussteile) 

- Tankstutzen (PU Gussteil) 

- Auspuffteil unter der Plattform (PU Gussteil) 

- Dreiecksteile für Rucksackmittelblech (PU Gussteile) 

- Auspuff (3D Sinterdruck, Nylon)


Die Teile sind nicht lackiert


Hier erhältlich bei Pistenking

PB400 mit “normalem” Rucksack

PB400 mit 4F Rucksack

Inhalt des Bausatzes für die Karosserie

Inhalt des Bausatzes für das Cockpit

Weitere benötigte Materialien für den Bau:

Diese Materialen sind nicht enthalten, aber in jedem Modellbaugeschäft und z.B. bei Conrad erhältlich: 

- Flugzeugsperrholz 3 mm für die Grundplatte (nicht notwendig in Verbindung mit dem Fahrgestell von Pistenking)

- Klebstoffe: Superkleber, Pattex Repair Extreme, evtl. Kunststoffkleber

- Lack

- Schmirgelpapier 600er Körnung für Anschleifen des PVC vor dem Lackieren

- Balsaholz, ca. 3-5 mm dick (Kleinmenge), optional auch Reste vom Sperrholz

- Aluminium-Rundstangen 3 mm für Spiegelhalterung und Griffe

- Messingrundstange 4 mm und 2 mm für Geländer der Plattform

- Optional: LEDs + Reflektoren und Halterungen für Beleuchtung


Notwendige Arbeiten: Zuschneiden, Kleben, Lackieren, Bohren (siehe auch Bauanleitung)

Zum Bau sind Grundkenntnisse im Modellbau notwendig.

Beleuchtungsdetailsatz PistenBully 400 (auch für Version 4F)

Beleuchtungsdetailsatz

Montierter Beleuchtungsdetailsatz

Lieferumfang:

- Gläser für 2 Kombileuchten vorne: weiß/orange

- Gläser für 2 Kombileuchten hinten: rot/orange

- 5 Gehäuse für Kombileuchten (1 Ersatz)

- Halterung zum Bearbeiten (Aushöhlen) des Gehäuses

- 10 elliptische Ringe für die Dachscheinwerfer vorne und hinten (2 Ersatz)

- 3 elliptische Ringe für die Kombileuchten vorne (1 Ersatz)

Hier erhältlich bei Pistenking


Es sind Schleif- und Polierarbeiten notwendig! 

Die Gläser können produktionsbedingt kleine Bläschen enthalten!


Nachdem die Kombileuchten korrekt ausgehöhlt sind, können diese mit passenden SMD-Led's bestückt werden. Anschliessend werden sie am Fahrzeug montiert.

PB400 Heckgeräteträger

Metallteile für den P400 Heckgeräteräger

Zusammengebauter und lackierter PB400 Heckgeräteträger

Lieferumfang:

- hochwertige Gussteile aus Messing

- Vierkant-Alu für Tragarm

- Servo-Halter für Fahrgestell (gekantetes Blechteil)

- Hydraulikzylinder-Attrappen (3D-Druck)

- Schrauben und Kleinteile

Hier erhältlich bei Pistenking


Optional können die Messinggussteile auch als Nylondruckteile bestellt werden, welche zwar deutlich günstiger sind, dafür aber nicht so haltbar und außerdem eine raue Oberfäche aufweisen. 

Kombinationsrückleuchte für PistenBully 400 4F

Durch die spezielle Gehäuseform wird der Effekt der einzelnen LEDs im Ring vom Original nachempfunden.

Es sind Löt- und Klebearbeiten notwendig.

Beleuchtungsdetailsatz

Simulierter Leuchteffekt des LED-Rings

Lieferumfang:
- Gehäuse und Fassung (3D Druckteile, high definition Acrylat) 

- Rücklicht Glas (rotes Gussteil) 

- Micro LED rot 

- LED 5mm, passend plangeschliffen

- jeweils für 2 Rückleuchten

Hier erhältlich bei Pistenking

Aufrüstsatz zum ParkPro

Mit diesem Bausatz kann das Fahrerhaus eines PistenBully 400 auf ParkPro umgerüstet werden.

Die Lenksäule und Lenkrad werden beim original PB400 ParkPro durch eine Hebelsteuerung an der Armlehne ersetzt. Die Hebelsteuerung wird beim Modell einfach vorne an die Armlehne geklebt und ist bereits passend für unseren PB400 geformt.


Der Bausatz ist für den PB400 ParkPro und PB400 ParkPro 4F geeignet.

Fertig installierte ParkPro Hebelsteuerung

PB400 ParkPro 4F

Lieferumfang:
- Hebelsteuerung (3D Sinterdruck, Nylon) 

- 2 Fahrhebel (Stecknadeln, vorgebogen) 

- Aufkleber: ParkPro, PistenBully (in schwarz)

Hier erhältlich bei Pistenking

OK

This website makes use of cookies. Please see our privacy policy for details.